Anleitungen

So überprüfen Sie die Voicemail auf einem iPhone, wenn es stirbt

Der Zugriff auf die Voicemails auf Ihrem iPhone erfolgt normalerweise über die Anwendung "Telefon" auf Ihrem Gerät. Wenn Ihr Akku leer ist, können Sie immer noch auf Ihre Nachrichten zugreifen, solange Sie Zugang zu einem Festnetztelefon oder einem anderen Mobiltelefon haben. Alle Änderungen, die Sie an Ihren Voicemails vornehmen, wenn Sie von einer anderen Leitung aus anrufen, z. B. eine Nachricht löschen, werden beim Aufladen auf Ihr iPhone übernommen.

1

Wählen Sie Ihre Handynummer von einem anderen Telefon, einschließlich Ihrer Vorwahl. Da Ihr iPhone keine Akkulaufzeit hat, klingelt es nicht und Sie werden direkt an Ihren Voicemail-Dienst weitergeleitet.

2

Drücken Sie ""oder" # ", um Ihre ausgehende Nachricht zu stoppen, abhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter."Schlüssel wird von AT & T verwendet, während Verizon den Schlüssel" # "benötigt. Die meisten Anbieter verwenden einen dieser Schlüssel, um die ausgehende Voicemail-Nachricht zu unterbrechen. Wenn also ein Schlüssel nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem anderen.

3

Geben Sie Ihr Voicemail-Passwort ein, falls Sie Ihrem Konto eines zugewiesen haben.

4

Hören Sie sich die Sprachansagen an, um festzulegen, welche Taste gedrückt werden soll, um Nachrichten zu hören. Wenn Sie ein AT&T-Kunde sind, ist die erforderliche Schlüsseleingabe "1". Ihre Nachrichten werden abgespielt. Um eine Nachricht zu überspringen, drücken Sie die Taste "#".