Anleitungen

So kombinieren Sie zwei Bilder mit Picasa

Die Picasa-Fotobearbeitungssoftware von Google verfügt über ein Bildcollage-Tool, das mehrere Fotos zu einem einzigen Bild kombiniert. Die Funktion bietet verschiedene Optionen zum Kombinieren von Bildern, z. B. Bildstapel, Mosaik, Vertragsblatt und Mehrfachbelichtung. Mit der Option "Raster" werden jedoch zwei Bilder nebeneinander kombiniert, sodass beide gleichermaßen sichtbar sind.

Bildcollage verwenden

Beide Bilder müssen sich im selben Ordner befinden, bevor Sie sie kombinieren können. Angenommen, dies ist der Fall, wenn Sie die "Strg"-Taste gedrückt halten, während Sie auf die Bilder klicken, werden beide ausgewählt. Wenn Sie auf "Erstellen" klicken und dann "Bildcollage" auswählen, wird das Dienstprogramm auf einer separaten Registerkarte geöffnet. Die verschiedenen Layoutoptionen stehen im oberen Dropdown-Menü auf der Seite Einstellungen zur Verfügung. Wählen Sie "Raster", um die Fotos automatisch nebeneinander anzuordnen. Picasa bietet auch Kontrolle über das druckbare Seitenformat und den Rasterabstand. Wenn Sie den Schieberegler für den Rasterabstand ganz nach links bewegen, wird kein Platz zwischen den beiden Bildern entfernt. Wenn Sie auf "Collage erstellen" klicken, werden die Bilder zu einem einzigen Bild zusammengefasst, das Picasa in seinem Ordner "Collagen" speichert.

Versionsunterschiede

Die Informationen in diesem Artikel gelten für Picasa 3.9. Sie kann bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich abweichen.