Anleitungen

So stellen Sie die Anzeige auf einem MacBook auf Spiegeln ein

Wenn Sie einen externen Monitor an ein MacBook anschließen, wird die Ausgabe des MacBook auf beiden Monitoren angezeigt. Das Spiegeln der Desktop-Anzeige auf einen externen Monitor wird durch Anpassen der Anzeigeeinstellungen im Hardware-Bereich von Mac OS X erreicht. Dadurch ist es möglich, das MacBook während einer Präsentation zu verwenden, in der Gewissheit, dass alles, was auf dem MacBook-Bildschirm angezeigt wird, auf dem externen Bildschirm angezeigt wird auch. Diese Spiegelungsoption von Mac OS X macht es bequem, Präsentationen auszuführen, ohne auf den externen Monitor schauen zu müssen, um zu sehen, was das Publikum sieht.

1

Klicken Sie im Dock auf das Symbol "Systemeinstellungen".

2

Klicken Sie auf das Symbol "Anzeigen" und wählen Sie dann die Option "Arrangement".

3

Klicken Sie auf das Feld "Spiegelanzeigen", um ein Häkchen in das Feld einzufügen.