Anleitungen

Firefox-Downloads sind plötzlich langsam

Die Möglichkeit, die Funktionalität von Firefox durch Add-Ons zu erweitern, macht den Browser in einer Geschäftsumgebung nützlich. Da die Add-Ons von Drittentwicklern erstellt werden, besteht das Risiko, dass einige bestimmte Aspekte des Browsers beeinträchtigen, z. B. die Download-Geschwindigkeit. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Firefox-Browser plötzlich viel langsamer als zuvor Inhalte aus dem Internet herunterlädt, können auch einige andere Faktoren eine Rolle spielen. Im Hintergrund könnten Updates anderer Programme laufen, eine Malware-Infektion könnte die Ursache sein – oder Sie haben einfach zu viele Tabs in Ihrem Browser geöffnet.

Erweiterungen

Obwohl Erweiterungen für Firefox bei vielen Aufgaben helfen können, können sie auch Probleme und Störungen verursachen. Erweiterungen können veraltet sein, wenn Firefox aktualisiert wird. Dies kann zu Problemen wie langsameren Download-Geschwindigkeiten oder sogar zu Abstürzen führen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Firefox" und dann im Abschnitt "Hilfe" auf "Neustart mit deaktivierten Add-ons", um das Problem zu beheben. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Firefox" und dann auf "Add-Ons", um eine Liste der Erweiterungen anzuzeigen, die Sie Ihrem Browser hinzugefügt haben. Klicken Sie neben den Erweiterungen auf die Schaltflächen "Deaktivieren", "Entfernen" oder "Aktualisieren", wenn es sich tatsächlich um eine der Erweiterungen handelt, die das Problem verursachen.

Zu viele Registerkarten

Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Tab in Firefox öffnen, verwendet der Browser Bandbreite und Ressourcen, um die Seite zu laden. Wenn Sie während eines Firefox-Downloads zu viele neue Registerkarten öffnen, werden Sie feststellen, dass die Download-Geschwindigkeit abnimmt. Die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung spielt ebenfalls eine Rolle. Bei langsameren Verbindungen nimmt die Download-Geschwindigkeit dramatischer ab, wenn Sie zu viele Registerkarten öffnen. Sobald der Inhalt der geöffneten Registerkarten geladen wurde, sollte sich Ihre Firefox-Download-Geschwindigkeit wieder normalisieren.

Geschwindigkeit durch Dateihosts gedrosselt

Datei-Hosting-Dienste drosseln manchmal die Geschwindigkeit, mit der Sie sie herunterladen können, um Missbrauch zu verhindern. Diese Verringerung der Download-Geschwindigkeit kann auftreten, nachdem Sie ein bestimmtes Tageslimit erreicht haben, oder sie kann von Anfang an auferlegt werden, sofern Sie kein Premium-Konto kaufen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Downloads plötzlich langsamer werden, während Sie Firefox verwenden und einen Datei-Hosting-Dienst nutzen, haben Sie möglicherweise Ihr Download-Limit erreicht. Überprüfen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung oder laden Sie eine Datei von einer anderen Site herunter, um sicherzustellen, dass die Datei-Hosting-Site die Verlangsamung verursacht.

Aktualisierungen werden im Hintergrund ausgeführt

Ihr Betriebssystem sowie installierte Software laden manchmal Updates im Hintergrund herunter. Diese Downloads werden verwendet, um die Software automatisch zu aktualisieren, um neue Funktionen hinzuzufügen oder Sicherheitslücken zu beheben. Da diese Updates zum Herunterladen Bandbreite verwenden, können sie die Geschwindigkeit Ihrer Firefox-Downloads plötzlich verringern. Stellen Sie sicher, dass keine Updates im Hintergrund ausgeführt werden, oder planen Sie sie für eine Zeit, in der Sie wissen, dass Sie nicht mit dem Herunterladen über Firefox beschäftigt sind, um Interferenzen zu vermeiden.

Malware

Wenn Ihre Computersicherheitssoftware deaktiviert ist oder Ihr Firefox-Browser nicht auf die neueste Version aktualisiert wurde, besteht das Risiko einer Malware-Infektion. In diesem Fall kann die Gesamtgeschwindigkeit des Browsers – einschließlich der Downloads – spürbar langsamer werden. Firefox lädt automatisch neue Updates herunter, erfordert jedoch einen Neustart, um sie zu installieren. Wenn Sie Ihren Browser seit mehr als 24 Stunden nicht mehr neu gestartet haben, werden Sie dazu aufgefordert. Ignorieren Sie diese Eingabeaufforderungen nicht, da die Updates normalerweise die Sicherheit und Stabilität des Browsers beeinträchtigen. Führen Sie einen gründlichen Scan Ihres Systems mit einem Antiviren- oder Malware-Scanner durch, um sicherzustellen, dass keine Malware vorhanden ist, die eine Verlangsamung verursachen kann.