Anleitungen

So deaktivieren Sie das Voiceover auf einem Mac

Das Mac OS X-Betriebssystem, das auf allen Apple Desktop- und Laptop-Computern ausgeführt wird, enthält eine Funktion namens VoiceOver, die den Text auf Ihrem Bildschirm über Kopfhörer oder Lautsprecher spricht. Neben Sprachbefehlen unterstützt VoiceOver Benutzer mit Sehbehinderungen beim Navigieren im Betriebssystem. Wenn Sie VoiceOver auf Ihrer Workstation nicht verwenden müssen, können Sie die Funktion über die Systemeinstellungen deaktivieren.

1

Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Desktops und wählen Sie "Systemeinstellungen" aus dem Menü.

2

Klicken Sie im Bereich "Persönlich" auf das Bedienfeldsymbol "Universal Access".

3

Wählen Sie oben im Fenster die Registerkarte "Sehen".

4

Klicken Sie im VoiceOver-Bereich des Fensters auf das Optionsfeld "Aus".

5

Klicken Sie auf den roten Kreis in der oberen linken Ecke des Fensters, um das Fenster Systemeinstellungen zu schließen.