Anleitungen

So verringern Sie die Helligkeit eines Toshiba Satellite-Laptops

Die Helligkeit des Displays Ihres Toshiba Satellite-Laptops ändert sich je nach Stromquelle. Im Akkubetrieb wird der LCD-Bildschirm abgedunkelt, um den Akkuverbrauch zu reduzieren. Beim Anschließen an eine Steckdose wird der Bildschirm heller. Diese Einstellungen berücksichtigen jedoch nicht die optimale Helligkeit, um die Augenbelastung zu verringern. Im Wesentlichen sollte die Helligkeit des Bildschirms der Ihrer Arbeitsumgebung entsprechen. Ein Test besteht darin, die Lichtleistung des Bildschirms zu vergleichen; Wenn es als Lichtquelle verwendet werden kann, ist der Bildschirm zu hell. Toshiba integriert praktische Hotkeys, um die Bildschirmhelligkeit schnell zu reduzieren, aber Sie können dies auch in Windows 7 ändern.

Funktionstasten

1

Suchen Sie die Funktionstasten oben auf Ihrem Bildschirm. „F6“ und „F7“ steuern die Helligkeit des Displays.

2

Drücken Sie wiederholt "Fn-F6", bis der Bildschirm auf ein akzeptables Niveau abgedunkelt wird.

3

Drücken Sie "Fn-F7", um den Bildschirm aufzuhellen, was nützlich ist, wenn Sie ihn zu stark abdunkeln.

In Windows 7

1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Energiesymbol im Windows-Infobereich und wählen Sie "Energieoptionen". Das Stromsymbol sieht aus wie ein Akku, wenn der Laptop im Akkubetrieb läuft. Das Symbol sieht aus wie eine Batterie mit einem Stecker oben, wenn sie an eine externe Stromquelle angeschlossen wird.

2

Klicken und ziehen Sie den unteren Schieberegler "Bildschirmhelligkeit" nach links, um die Helligkeit zu verringern. Dies betrifft nur Ihren aktuellen Stromanschluss. Wenn Sie das Display dimmen möchten, wenn es an Batterie- und Wechselstromquellen angeschlossen ist, fahren Sie mit dem Vorgang fort.

3

Klicken Sie im aktuell ausgewählten Energieplan auf "Planeinstellungen ändern".

4

Klicken und ziehen Sie die Schieberegler "Planhelligkeit anpassen" nach rechts, um die Helligkeit für die Spalten "On Battery" und "Plugged in" zu verringern.

5

Klicken Sie auf "Änderungen speichern".