Anleitungen

So erhalten Sie Lebensmittel, die an gemeinnützige Organisationen gespendet werden

Gemeinnützige Organisationen, die der Öffentlichkeit dienen, benötigen häufig gespendete Lebensmittel. Neben der Suche nach Beiträgen der allgemeinen Bevölkerung ist es auch ratsam, sich direkt an Händler und Lebensmittelhändler zu wenden, die häufig gemeinnützige Spendenprogramme anbieten. Heben Sie die Bedürfnisse der Bevölkerung hervor, die Sie betreuen, und seien Sie bereit, den gemeinnützigen Status Ihrer Organisation nachzuweisen, wenn Sie Ihre Anfrage stellen.

Schreiben Sie einen Vorschlag

Erstellen Sie einen schriftlichen Vorschlag, der Details zu Ihrer Organisation, Ihrer Mission und der Anzahl der Personen enthält, denen Sie dienen. Fügen Sie eine Kopie Ihrer gemeinnützigen Statusüberprüfung bei, damit Organisationen verstehen, dass Sie eine gemeinnützige Organisation sind, die Spenden sucht. Skizzieren Sie im Vorschlag Ihre spezifischen Bedürfnisse, einschließlich der Art des gesuchten Lebensmittels und der Art und Weise, wie es verwendet wird. Wenn es ein bestimmtes Datum gibt, bis zu dem Sie das Essen haben müssen, z. B. für ein bestimmtes Ereignis, geben Sie dies in Ihrem Brief an.

Ansatz Lebensmittelhändler

Kontaktieren Sie Lebensmittelhändler persönlich oder über deren Unternehmenswebsites und erkundigen Sie sich nach den Philanthropieprogrammen der Unternehmen. Viele Lebensmittelhändler, insbesondere solche, die mit nationalen Ketten verbunden sind, haben einen spezifischen Ansatz, um Spendenanfragen zu prüfen und ihre Würdigkeit zu beurteilen. Befolgen Sie die vom Unternehmen beschriebenen Schritte zum Einreichen Ihres Vorschlags.

Ansatz Restaurants

Restaurants bestellen Lebensmittel basierend auf ihrem erwarteten Kundenaufkommen. Wenn sie einen Überschuss haben, den sie nicht verwenden können, sind sie möglicherweise bereit, diesen an gemeinnützige Organisationen zu spenden. Es ist eine gute Idee, sich an Restaurants zu wenden, wenn Ihre gemeinnützige Organisation tatsächlich Mahlzeiten zubereitet und an Bedürftige serviert, da frische Lebensmittelspenden normalerweise relativ schnell verwendet werden müssen, um einen Verderb zu vermeiden.

Bitte um Unterstützung durch Vorstandsmitglieder

Wenn Ihr gemeinnütziges Unternehmen einen Vorstand oder einen Beirat hat, nutzen Sie dessen Hilfe, um Lebensmittelspenden für Ihr Unternehmen zu erbitten. Viele dieser Personen sitzen in lokalen Wirtschaftsgremien und engagieren sich in Handelskammern und Rotary Clubs, wodurch sie gut vernetzt sind. Bitten Sie um Hilfe bei der Kontaktaufnahme mit kleineren Unternehmen, zu denen sie Verbindungen haben, und bitten Sie um Beiträge. Geben Sie auch hier genau an, welche Bedürfnisse Sie haben, ob es sich um nicht verderbliche Produkte oder saisonale frische Lebensmittel handelt und ob Sie die Spende als einmalige Veranstaltung oder als fortlaufende Unterstützung sichern möchten.

Führe eine Food Drive durch

Wenn lokale Händler keine direkten Beiträge zu Lebensmitteln leisten können, fragen Sie, ob Sie eine Sammlung von ihren Kunden abholen können, indem Sie einen Sammelkorb, ein Fass oder eine Schachtel in einen gemeinsamen Bereich des Lebensmittelladens stellen. Dieser Ansatz kostet einen Lebensmittelhändler nichts und ermöglicht es Verbrauchern und Gemeindemitgliedern, Beiträge zu leisten, wenn sie im Einzelhandel Lebensmittel für ihre eigenen Familien kaufen. Achten Sie darauf, den Spendenbehälter mit dem Namen Ihrer Organisation zu kennzeichnen und eine kurze Beschreibung Ihrer Mission bereitzustellen, einschließlich der spezifischen Bedürfnisse, die Sie durch Spenden erfüllen.

Veröffentlichen Sie eine Unternehmensherausforderung

Viele gewinnorientierte Unternehmen unterstützen lokale gemeinnützige Organisationen und Gemeinschaftsorganisationen und tragen zu diesen bei. Setzen Sie ihre Hilfe ein, indem Sie eine Unternehmensherausforderung veranstalten, bei der andere kleine Unternehmen im Auftrag Ihres Unternehmens Lebensmittel sammeln. Dieser Ansatz fördert einen gesunden Wettbewerb zwischen der gewinnorientierten Geschäftswelt, in der Unternehmen ihre Mitarbeiter und Gönner bitten, im Namen Ihrer Organisation Spenden zu leisten.