Anleitungen

So richten Sie Novell GroupWise auf dem iPhone ein

Mit der zunehmenden Leistung und Beliebtheit des iPhone bei Geschäftsanwendern haben sich die IT-Abteilungen bemüht, die Funktionen des Telefons an ihre täglichen Abläufe anzupassen. Als Novell Ende 2010 das Novell Data Synchronizer Mobility Pack einführte, konnten IT-Abteilungen Unternehmen endlich eine mobile E-Mail-Lösung für iPhone-Benutzer anbieten. IPhone-Benutzer können jetzt ihre Arbeitskalender, E-Mails und Kontakte mit ihren Geräten über den ActiveSync-Link des iPhones synchronisieren. Das Setup ist ein kostenloser und einfacher Vorgang.

1

Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf „Einstellungen“, dann auf „Mail, Kontakte, Kalender“ und „Konto hinzufügen“, um das GroupWise-Konto zu konfigurieren.

2

Tippen Sie auf "Andere" und dann auf "E-Mail-Konto hinzufügen".

3

Geben Sie Ihren Namen, Ihre Unternehmens-E-Mail-Adresse, Ihr Unternehmens-E-Mail-Passwort und eine Beschreibung in das Fenster "Neues Konto" ein. Tippen Sie auf "Weiter".

4

Tippen Sie entweder auf "IMAP" oder "POP". POP-E-Mail lädt alle E-Mails vom GroupWise-Server auf das iPhone herunter und löscht sie vom Server, es sei denn, die Option "Kopie vom Server entfernen, nachdem eine Nachricht abgerufen wurde" ist deaktiviert. Für IMAP-E-Mails sind möglicherweise andere Einstellungen erforderlich. Wenden Sie sich an Ihren GroupWise-Administrator, um zusätzliche Anweisungen zur Einrichtung zu erhalten.

5

Geben Sie den Hostnamen des "Posteingangsservers", den Sie von Ihrem GroupWise-Administrator erhalten haben, zusammen mit dem GroupWise-Benutzernamen für "Benutzername" und dem GroupWise-Kennwort für "Kennwort" ein.

6

Geben Sie den Hostnamen des "Postausgangsservers" von Ihrem GroupWise-Administrator zusammen mit dem Novell-Benutzernamen für "Benutzername" und dem Novell-Kennwort für das Kennwort ein. Der Novell-Benutzername und das Novell-Kennwort sind die Anmeldeinformationen, mit denen Sie sich bei Ihrem Unternehmensnetzwerk anmelden.

7

Tippen Sie auf "Speichern".

8

Tippen Sie auf "Ja", um den Dialog "Verbindung mit SSL nicht möglich: Möchten Sie versuchen, das Konto ohne SSL einzurichten?" für IMAP-Setups und "Weiter" im Dialogfeld "Sichere Verbindung fehlgeschlagen - Das Zertifikat ist möglicherweise nicht gültig ..." für POP-Setups. Tippen Sie auf "OK".

9

Kehren Sie zum Fenster "Mail, Kontakte, Kalender" zurück und tippen Sie auf das GroupWise-Konto.

10

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Erweitert" und schalten Sie den Schalter "SSL verwenden" auf "EIN".

11

Geben Sie "Password" als Authentifizierungspasswort und die Server-Port-Einstellungen ein, die Sie von Ihrem GroupWise-Administrator erhalten haben. Kehren Sie zur E-Mail-Kontoseite zurück und tippen Sie auf "Fertig".

12

Drücken Sie die „Home“-Taste, um die App Einstellungen zu verlassen