Anleitungen

So laden Sie Bostitch-Hefter

Der Hefter ist im Vergleich zu den fortschrittlichen Computern, Druckern und Scannern, die in modernen Büros zu finden sind, einfach und nicht weniger wichtig. Der Hefter ist wichtig, um wichtige Dokumente zu binden und die Gesamtorganisation aufrechtzuerhalten. Wenn Ihrem Bostitch-Hefter die Munition ausgeht, müssen Sie ihn neu laden, bevor Sie die nächste Aufgabe erledigen können. Egal, ob Sie ein Standard-Handheftgerät oder ein schweres Modell haben, das Laden ist schnell und einfach.

Laden eines Hefters in Standardgröße

1

Greifen Sie den oberen Arm des Hefters, der sich über der Metalltrageschale befindet. Halten Sie die Unterseite des Hefters mit Ihrer freien Hand fest.

2

Ziehen Sie den Arm nach oben, um das Scharnier zu öffnen, das ihn über der Trageschale hält. Drücken Sie den Arm nach hinten, bis die Spannung am Scharnier nachlässt und die Trageschale vollständig freiliegt.

3

Blasen Sie die Trageschale mit einer Druckluftdose von Schmutz oder verbrauchten Heftklammern. Heftfragmente können bei der zukünftigen Verwendung zu Staus führen.

4

Nehmen Sie eine Heftklammernhülle aus der Schachtel. Schieben Sie die Hülle mit den spitzen Enden nach unten in die Trageschale. Schieben Sie die Hülse zur Vorderseite des Fachs.

5

Fassen Sie den Arm und schließen Sie ihn über der Tragschale. Wenn Sie den Arm nach unten bewegen, spüren Sie, wie die Spannung des Scharniers zurückkehrt.

6

Drücken Sie kräftig auf den Arm, um eine Testklammer herzustellen. Der Hefter ist jetzt geladen und einsatzbereit.

Laden eines Hochleistungshefters

1

Suchen Sie den Entriegelungsclip für den Folgeblock an der hinteren Basis Ihres Bostitch-Hefters. Der Verfolgungsblock ist ein Stangenmechanismus, der die Heftklammern zur Vorderseite der Tragschale drückt. Der Block befindet sich normalerweise in einer Halterung unter dem Arm des Hefters.

2

Drücken Sie diesen Clip hinein, während Sie gleichzeitig den Block aus dem Hefterarm und der Tragschale herausziehen. Sobald der Verfolgungsblock entfernt wurde, wird die Tragschale freigelegt.

3

Überprüfen Sie das Fach auf Schmutz oder zerbrochene Heftklammern. Reinigen Sie die Schale mit mehreren Druckluftstößen, um sicherzustellen, dass kein Schmutz zurückbleibt.

4

Legen Sie eine Hülse mit Hochleistungsklammern mit den Zinken nach unten in die Tragschale. Bei den meisten Bostitch-Modellen wird eine visuelle Hilfe auf oder in der Nähe des Fachs gedruckt, um das Einlegen zu erleichtern.

5

Setzen Sie den folgenden Block wieder in die Halterung ein und drücken Sie auf die Oberseite, bis die Feder zu komprimieren beginnt. Drücken Sie den Block weiter nach unten, bis er vollständig in die Halterung passt und einrastet.

6

Drücken Sie den Hefterarm kräftig nach unten, um eine Testheftung herzustellen.